Anmelden

Zuverlässigkeit, Funktionale Sicherheit und Qualität von (elektro-)technischen Systemen (Master) - berufsbegeleitend

Abschluss Master of Engineering (M.Eng.)
Studiendauer Der Studiengang umfasst 120 ECTS-Punkte, die sich auf 6 Leistungssemester verteilen. Dies entspricht einer Regelstudienzeit von 3 Jahren.
Studiengebühren 2.200 € pro Semester, zzgl. Studierendenbeitrag in Höhe von ca. 145 € je Semester.
Studienstart Der Masterstudiengang startet erstmals im Wintersemester 2017/18

Das Studium

Die Anforderungen an technische Systeme werden immer komplexer, Fehlfunktionen oder Ausfall haben schwerwiegende Konsequenzen. Rückrufaktionen, langwierige Rechtsstreitigkeiten sowie ein Imageschaden für das Unternehmen sind mögliche Folgen. Die Zuverlässigkeit und funktionale Sicherheit komplexer Systeme ist hierbei zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil geworden.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bietet die Hochschule Darmstadt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Möglichkeit, sich interdisziplinär und berufsbegleitend in den Bereichen der Systemzuverlässigkeit technischer Systeme, der Betriebssicherheit und des Qualitätsmanagements weiterzubilden.

Zielgruppe

Der Masterstudiengang richtet sich an Ingenieurinnen und Ingenieure und Führungskräfte aus der Elektrotechnik, der Mechatronik, des Maschinenbaus sowie des Wirtschaftsingenieurwesens, die sich fachübergreifend weiterbilden und persönlich weiterentwickeln möchten.

Berufsaussichten

Absolventinnen und Absolventen erlangen fachlich-methodische und Managementkompetenzen, um Zuverlässigkeitsziele im Unternehmensumfeld einzuführen und umzusetzen. Es bietet sich ein weites Beschäftigungsfeld, das das gesamte Spektrum des produzierenden Gewerbes sowie die Dienstleistungsbranche umfasst.

Studieninhalte

Die Studieninhalte orientieren sich an der VDI-Richtlinie 4002 für die Qualifizierung von Zuverlässigkeitsingenieuren. Gelehrt werden fachlich-methodische Kompetenzen wie auch Managementkompetenzen, um im Unternehmen Zuverlässigkeits- und Sicherheitsziele methodisch abzusichern.

Studieninhalte sind unter anderem

  • Zuverlässigkeitstechnik
  • Funktionale Sicherheit
  • Mitarbeiterführung und Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Haftungs- und Arbeitsrecht

Kontakt

Studiengangskoordinator
Herr Raphael Kurz
Birkenweg 8-10
64295 Darmstadt
D17, 117
+49.6151.16-38280
raphael.kurz@h-da.de

Für weitere Informationen

nutzen Sie bitte www.fernstudium-zsq.de

Info-Flyer

Der Info-Flyer des Studiengangs zum Download