Anmelden

Einzelnachricht BWL

"Gut ausgebildete Absolventen mit regionalem Bezug"

Christoph Carl, Leiter der Allianz Filialdirektion Darmstadt

Christoph Carl ist Leiter der Allianz Filialdirektion in Darmstadt. Er sagt: „Die Hochschule bildet aus, wir stellen ein. Und zwar gut ausgebildete Absolventen mit regionalem Bezug, die mit der südhessischen Kultur unserer Kunden umzugehen wissen.“

 

Christoph Carl im Gespräch:

Was sind für Sie wichtige Einstellungskriterien?
Da bei uns der Kundenkontakt im Vordergrund steht, brauchen wir Mitarbeiter mit emotionalen Fähigkeiten, die Kunden müssen sich wohlfühlen. Die Fachrichtung des Studienabschlusses spielt da eine untergeordnete Rolle.

An der Hochschule Darmstadt studieren viele junge Leute aus der Gegend. Ein Vorteil?
Für uns ist das sehr wichtig. Unsere Kunden sollen sich aufgehoben fühlen, was mit dem Verständnis der regionalen Kultur schon anfängt.

Seit etwa 50 Jahren stellen sie Absolventen der Hochschule Darmstadt ein. Wie wollen Sie zukünftige Mitarbeiter weiter binden?
Gerne bieten wir den Studenten Praktika an. So können sie schon während ihrer Ausbildung in unser Unternehmen schnuppern und das Erlernte anwenden und festigen.

Was macht eine Tätigkeit im Vertrieb aus Ihrer Sicht reizvoll?
Wir haben jeden Tag mit unterschiedlichen Menschen zu tun, die jeweils individuelle Bedürfnisse haben und auf die wir uns ebenso individuell einstellen müssen. Das ist abwechslungsreich und spannend. Als Vertriebsmitarbeiter bekomme ich von meinen Kunden im Anschluss an ein Gespräch ein direktes Feedback. Ich weiß sofort, ob mein Verhalten gut oder schlecht ankam und kann mich für die weiteren Kontakte danach ausrichten. Mich motiviert das sehr.