Informationswissenschaft (Master of Science)

Informationen zum Studiengang
Abschluss M.Sc.
Semester 4 Semester
NC/frei *
Beginn WS/SS
Sprache DE 
Standort Dieburg
Studienform Weiterführender Studiengang
zusätzliche Anforderungen siehe Vorbildung

*aktuelle Zulassungskriterien finden Sie in nachfolgender Übersicht (42 KB)

Das Studium. Wie ist der Master fachlich ausgerichtet?

Der anwendungsorientierte und konsekutive Master-Studiengang Informationswissenschaft vermittelt Inhalte aus den Gebieten Informationswissenschaft, Informationstechnologie, Medienwissenschaft, Bibliothekswesen, Informationswirtschaft und Management. Die Studierenden stellen sich ein individuelles Qualifikationsprofil zusammen, indem sie Veranstaltungen aus folgenden Fachkatalogen wählen und frei zusammenstellen:

  • Business Information Engenieering / Online-Marketing
  • Information Architecture
  • Wissensrepräsentation
  • Library Science
  • Redaktionswesen
  • Fachübergreifendes & Management

Praxisfeld. Welche beruflichen Chancen eröffnen sich?

Der Master-Studiengang bildet Informationsexpertinnen und -experten für Gestaltungs- und Leitungsfunktionen für alle privatwirtschaftlichen Branchen, öffentliche Betriebe, Non-Profit-Organisationen, Bibliotheken und Verwaltungen
aus. In folgenden exemplarischen Bereichen nehmen die Absolventinnen und Absolventen höhere fachliche, informatorische und informationstechnische und organisatorische Verantwortungsbereiche wahr: Informationsmanagement, Online & Performance Marketing, Informationsarchitektur, Informations- und Wissensmanagement, Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung komplexer Informationsprodukte, Leitung von Bibliotheken/ Bibliotheksabteilungen und Medienarchiven, Gestaltung interaktiver Medien bei Fernseh-, Hörfunk- und Verlagsredaktionen.
Der Abschluss qualifiziert für eine höhere Laufbahn im öffentlichen Dienst in Deutschland sowie für das Promotionsstudium.

Module. Wie ist das Studium aufgebaut?

Modulgrafik Informationswissenschaft (M.Sc.)
Modulübersicht [zum Vergrößern bitte klicken]

Qualifikationen und Kompetenzen für diese Tätigkeitsfelder vermitteln die Studiengangs-Module. Diese Studiumseinheiten können Lehrveranstaltungen, Projektarbeit oder Laborphasen einschließen. Der Übersicht dazu dient die
Illustration rechts. Sie nennt auch Zugangsmöglichkeiten zum Studiengang.

Vorbildung. Was wird vorausgesetzt?

Zulassungsvoraussetzung ist ein qualifizierter Bachelor- oder Diplomabschluss mit einer Gesamtnote 2,5 oder besser auf dem Gebiet der angewandten Informationswissenschaften oder ein verwandter Abschluss. Bewerberinnen und Bewerber aus verwandten Fachrichtungen (z.B. Medien,Wirtschaft, Informatik) haben adäquate Kenntnisse bei der Bewerbung nachzuweisen.

Kontakt

Frau Marion Keller
Max-Plank-Straße 2
64807 Dieburg
F01, 217
+49.6151.16-39411
+49.6151.16-39413
marion.keller@h-da.de

Details

Vertiefende Informationen zum Studiengang finden Sie im Internetangebot des Studiengangs.

Information und Beratung

Antworten auf alle Fragen rund ums Studium erhalten Sie im
Student Service Center
Tel: +49.6151.16-33333
Kontaktformular

Mediencampus Online

Einen Überblick über die unterschiedlichen Online-Aktivitäten der Studiengänge und Einrichtungen am Mediencampus in Dieburg erhalten Sie unter mediencampus.h-da.de.

Info-Flyer

Der Info-Flyer des Studiengangs zum Download (587 KB)

Promotion

Nach einem Masterstudium besteht die Möglichkeit einer kooperativen Promotion. Zentrale Anlaufstelle ist die Graduiertenschule.