Information Science und Informatik

Rund um die Informatik haben sich verschiedene Forschungs- und Anwendungsgebiete zu eigenen Disziplinen entwickelt. Zur Informatik und der Information Science gehören insbesondere

  • die Informatik selbst, die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Computern,
  • die Information Science, die sich damit beschäftigt, wie aus Daten Informationen gewonnen und für den Menschen aufbereitet werden,
  • die Wirtschaftsinformatik als Schnittstelle zwischen Informatik und den Wirtschaftswissenschaften, besonders der Betriebswirtschaftslehre,
  • die verschiedenen Formen von Interdisziplinarität zwischen Informatik und Medien, die die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine als Schwerpunkt haben und sich mit der Verbindung von Informatik, Psychologie, Arbeitswissenschaft, Medientechnik, Mediengestaltung und Didaktik befassen,
  • weitere produktive Grenzgebiete wie etwa der Bereich Informationsrecht.

Die Mathematik liefert zu diesem weiten interdisziplinären Bereich wichtige Grundlagen, wie sie dies auch für die Natur- und Ingenieurwissenschaften leistet.

Data Science M.Sc. 4 WS DE
Informatik (Bachelor) B.Sc. 6 WS/SS Ja DE
Informatik (Master) M.Sc. 4 WS/SS DE
Informatik dual (Master) M.Sc. 4 WS/SS DE
Informatik dual - KESS (Bachelor) B.Sc. 7 WS frei DE
Informatik dual - KITS (Bachelor) B.Sc. 7 WS frei DE
Informatik dual - KoSI (Bachelor) B.Sc. 7 WS/SS frei DE
Informatik, Schwerpunkt Kommunikation und Medien in der Informatik B.Sc. 6 WS Ja DE
Information Science B.Sc. 6 WS frei DE
Information Science (Master) M.Sc. 4 WS/SS DE

Fragen zum Studium?

Tel: +49.6151.16-33333
Kontaktformular

Direkt zum Fachbereich

Website des Fachbereichs Informatik

Website des Studiengangs Information Science

Spannende Projekte:

Barrierefreie Gehwege

Informatiker der h_da entwickeln mobile App-Navigation für Rollstuhlfahrende.