Anmelden

Einzelnachricht Architektur

"Gute Zusammenarbeit mit den Professoren"

Saskia Wagner, Studentin Architektur

Saskia Wagner studierte zum Zeitpunkt des Interviews im zweiten Semester Architektur an der Hochschule Darmstadt (h_da). Sie sagt: „Ich lege viel Wert auf Praxisnähe und wollte zudem im Großraum Frankfurt studieren – da fiel die Wahl schnell auf die Hochschule Darmstadt.“

Saskia Wagner im Kurzinterview:

Was macht die h_da für dich besonders?
Die Praxisnähe, die ich mir für mein Studium gewünscht habe, ist hier auf jeden Fall vorhanden. Außerdem gibt es an der Hochschule Darmstadt eine gute Zusammenarbeit mit den Professoren.

Hast du irgendwelche Tipps für Studieninteressierte der Architektur?
Es ist sinnvoll sich Stundenpläne aus den letzten Semestern anzuschauen, damit man ein Gefühl dafür bekommt, was der Studiengang Architektur beinhaltet. Zudem bietet es sich an, vor Studienbeginn ein paar Vorlesungen zu besuchen und sich mit Studenten zu unterhalten.

Wie zeichnet sich das praktische Lernen an der h_da im Fachbereich Architektur aus?
Die Professoren und Dozenten haben teilweise ihre eigenen Architektenbüros oder sind als Architekten tätig. Bei den Projektarbeiten werden wir neben den Professoren zusätzlich von berufstätigen Architekten als Gastdozenten betreut. Praxisbezug besteht also immer. Zudem gibt es Arbeitsplätze, in denen wir zu jeder Zeit arbeiten können.