FAQ zum internen Studiengangwechsel

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Wann kann ich meinen Studiengang wechseln?

    Ein Wechsel des Studiengangs ist nur innerhalb der jeweiligen Bewerbungsfrist möglich.  Ab Mitte Dezember für das Sommersemester und ab Mitte Mai für das Wintersemester.

  • Wie bewerbe ich mich für einen internen Wechsel?

    Für den internen Wechsel in das erste Fachsemester bewerben Sie sich über das Bewerbungsportal my.h-da. Die Bewerbung für einen internen Wechsel in einem höheren Fachsemester erfolgt über die QIS Selbstbedingungsfunktion. Bitte alle Daten vollständig eingeben, sowie Ihre Matrikelnummer.

    Ausnahmen:

    • Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Hierfür registrieren Sie sich zuerst auf Hochschulstart und im zweiten Schritt online auf my.h-da. Alle wichtigen Informationen finden Sie hier zum Download. Eine Bewerbung über die QIS Selbstbedienungsfunktion ist hier nicht mehr möglich!
    • Studiengänge mit Eignungsprüfung. Die Studiengänge ins höhere Fachsemester müssen über die QIS Selbstbedingungsfunktion, den Button „interner Studiengangwechsel“ ausgewählt werden.
  • Welche Unterlagen muss ich bei einem internen Wechsel der Bewerbung beilegen?

    Bitte nur die ausgedruckte Annahmeerklärung unterschrieben einreichen.

    Wenn sich Ihre Krankenkasse geändert hat, senden Sie uns die „Versicherungsbescheinigung zur Einschreibung an einer Hochschule“ zu. Stimmen Ihre Angaben überein, benötigen wir keine HZB (Hochschulzugangsberechtigung) mehr.

    (Ausnahme siehe NC–Studiengänge und Studiengänge mit Eignungsprüfung).

    Bei zulassungsfreien(offene) Studiengängen:
    In manchen zulassungsfreien Studiengängen müssen zusätzliche Unterlagen wie z.B.

    • Motivationsschreiben
    • Vorpraktikum
    • Bescheid über erfolgreiche Teilnahme an der Eignungsprüfung

    beigefügt werden.

    Bitte Informieren Sie sich über die Zulassungsvoraussetzungen auf den Seiten des jeweiligen Fachbereiches.

    Bei zulassungsbeschränkten (NC) Studiengängen:
    In manchen zulassungsbeschränkten Studiengängen (z.B. Informationsrecht, Angewandte Sozialwissenschaften, Online-Kommunikation/-Journalismus) müssen dem Antrag zusätzliche Unterlagen wie z.B.

    • Vorpraktikum
    • Das Zeugnis Ihrer HZB (Hochschulzugangsberechtigung) als Nachweis der Englischkenntnisse
    • Nachweis über eine absolvierte Ausbildung

    beigefügt werden.

    Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des jeweiligen Fachbereichs über die Zulassungsvoraussetzungen. Senden Sie uns diese Unterlagen erst zu, wenn Sie einen Zulassungsbescheid erhalten haben!

    Bei höheren Fachsemester:
    Je nach Zulassungsbedingungen: Bei Bewerbungen in ein höheres Fachsemester müssen Sie Ihrem Bewerbungsantrag folgende Unterlagen beifügen:

    • Ausdruck der Studienleistungen einschließlich aller Fehlversuche
    • Unbedenklichkeitsbescheinigung (Bescheinigung über Prüfungsanspruch), falls Sie bereits im gleichen Studiengang immatrikuliert waren
    • Lebenslauf
    • Vorpraktikum (diese Angabe ist optional)

    Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des jeweiligen Fachbereichs über die Zulassungsvoraussetzungen.

    Bei Studiengängen mit vorangehender Eignungsprüfung:

    • Industrie- und Kommunikations-Design
    • Animation & Game
    • Motion Pictures
    • Expanded Realities
    • Interactive Media Design
    • Sound and Music Production

    Informieren Sie sich bitte auf den Seiten des jeweiligen Fachbereiches über die Eignungsprüfungen und Zulassungsvoraussetzungen.

  • Werde ich bei NC-Studiengängen als interner Wechsel bevorzugt und bekomme daher schneller einen Studienplatz?

    Nein! Bei NC-Studiengängen ist die Note der Hochschulzugangsberechtigung und die Wartezeit entscheidend.

  • Muss ich mich exmatrikulieren, wenn ich den Studiengang wechseln möchte?

    Nein! Wenn Sie uns den Antrag auf internen Wechsel oder die Annahmeerklärung per Post zusenden, gehen wir davon aus, dass ein Wechsel gewünscht ist. Sollten Sie eine Zulassung erhalten, werden wir Sie automatisch mit dem entsprechenden Grund z.B. Studiengangwechsel aus Ihrem aktuellen Studiengang zum Semesterende exmatrikulieren.

  • In meiner QIS-Selbstbedienungsfunktion ist der interne Studiengangwechsel nicht sichtbar, obwohl die Bewerbungsfrist läuft.

    Falls Sie im Vorsemester exmatrikuliert worden sind, ist ein interner Studiengangwechsel nicht möglich. Sie müssen sich neu bewerben. In diesem Fall genügt aber eine einfache Kopie Ihrer Hochschulzugangsberechtigung.

Weitere Informationen

Bachelor Studiengänge

Persönliche Sprechzeiten
Montag
10:00–12:00 Uhr

Masterstudiengänge

E-Mail:master@h-da.de
Persönliche Sprechzeiten:
Dienstag 10:00–12:00

Evelyn Heidenreich

Gabriele Niemann