Häufige Fragen

/

Befreiung vom RMV-Semesterticket?

Sofern Studierende eine Befreiung vom Semesterticket beantragen, darf auf der CampusCard natürlich auch das RMV-Ticket bei der Revalidierung nicht aufgedruckt werden. Hier ist der Ablauf wie folgt:

  • Die Befreiung wird im Büro des AStA beantragt, den Antrag finden Sie hier. Antragsfristen: für ein Sommersemester 01.-30.04. / für ein Wintersemester 01.-31.10.
  • Die Karte wird beim AStA vorgelegt, dort wird über ein spezielles Terminal der elektronische Eintrag für das RMV Ticket gelöscht.
  • Die Karte wird von den Studierenden in ein Validierungsgerät geschoben, dieses entfernt den RMV-Aufdruck.
  • Die Karte mit dem entfernten RMV-Aufdruck wird erneut beim AStA vorgelegt und die Studierenden erhalten daraufhin den gezahlten Betrag für das RMV-Ticket zurück.
  • Zum Folgesemester muss eine Befreiung bei Bedarf erneut beantragt werden.

Sollten Sie eine Befreiung des RMV Semestertickets vom AStA besitzen, können Sie Ihre CampusCard erst ab dem 01.03. / 01.09. revalidieren.

Bezahlfunktion funktioniert nicht?

Bitte validieren Sie Ihre CampusCard zunächst nochmals an einem der Validierungsdrucker auf dem h_da-Campus.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte zur Kartenüberprüfung an das Help Desk des Student Service Centers.

Bibliotheks-Leseausweisnummer (Barcode)

Alle Studierende die bereits schon einmal an der h_da immatrikuliert und länger als ein Semester exmatrikuliert waren, werden in der Bibliothek als neue Nutzer angemeldet.

Waren Sie länger als ein Semester nicht an der h_da immatrikuliert, sind Sie ein neuer Nutzer, da Sie in diesem Fall auch eine neue CampusCard und Bibliotheksnummer erhalten.

Bei einem internen Studiengangswechsel, greift diese Regelung nicht und die Gebühr (lt. „Verwaltungkostenordnung für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst“ 15,00€ Ersatzgebühr) ist zu zahlen.

CampusCard postalisch nicht erhalten?

Sie sind neu an der h_da eingeschrieben?

Erst- und Neueinschreiber erhalten die CampusCard einmalig mit der Post zum Beginn Ihres Studiums. Sollten Sie Ihre CampusCard trotz ordnungsgemäßer Einschreibung nicht erhalten haben, sind folgende Gründe möglich:

  • Sie haben eine Adressänderung nicht oder zu spät mitgeteilt.
  • Ihr Nachsendeauftrag wurde von der Post nicht ausgeführt.
  • Ihre Studienpapiere wurden aus anderen Gründen von der Post als unzustellbar an die Hochschule zurückgesandt.

Bitte überprüfen Sie Ihre Adresse unter https://qis.h-da.de/ und korrigieren Sie die Angabe bei Bedarf. Falls Sie trotz korrekter Adresse keine CampusCard erhalten haben, kontaktieren Sie bitte bis zum 31.10. (bis 4 Wochen nach Studienbeginn zum Wintersemester) bzw. bis zum 30.04. (bis 4 Wochen nach Studienbeginn zum Sommersemester) das SSC. Andernfalls müssen Sie sich Ihre CampusCard gebührenpflichtig neu ausstellen lassen. Kontaktdaten finden Sie unter Studienorganisation.
Unzustellbare Post wird von der Hochschule nicht erneut versandt. Bitte holen Sie Ihre CampusCard in diesem Fall persönlich oder über einen schriftlich bevollmächtigen Vertreter am Help Desk des Student Service Centers ab.

Foto

Das Foto ist grundsätzlich freiwillig. Die CampusCard ist nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig.

Das Hochladen bzw. die Aktualisierung des Fotos erfolgt für Bewerber über den Passbild-Upload.

Für Studierende über die Selbstbedienungsfunktionen. Folgen Sie dort dem Leitfaden "CampusCard mit Bild".
Vor der Produktion der CampusCard wurden Sie per E-Mail aufgefordert Ihr Bild zu überprüfen, ggf. zu aktualisieren. Wenn Sie Ihren aktuellen Ausweis mit einem neuen Lichtbild versehen wollen, müssen hierzu eine Gebühr von 35,00 € an der Kasse einzahlen.

Gültigkeitsdatum

Die CampusCard besitzt ein Gültigkeitsdatum: das Ende des aktuellen Semesters, in welches Sie zurückgemeldet sind.

RMV Semesterticket

Das RMV Semesterticket ist immer bis zum Ablauf des Gültigkeitsdatums auf Ihrer CampusCard nutzbar.

 

 

Ich besitze mehr als eine CampusCard

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall umgehend am Help Desk des Student Service Center.

Immatrikulationsbescheinigung

Sie erhalten Ihre aktuelle Bescheinigung über die Selbstbedienungsfunktion QIS.

Öffnungszeiten der Gebäude

Allgemeine Öffnungszeiten der Gebäude in Darmstadt

Mo – Fr von 7.00-21.30 Uhr

Sa von 8.00-17.30 Uhr

Allgemeine Öffnungszeiten der Campus Dieburg

Mo-Fr  von 7.00-20.30 Uhr

Sa von 8.00-13.00 Uhr

Die Validiergeräte sind grundsätzlich rund um die Uhr nutzbar, beachten Sie jedoch die Öffnungszeiten der Gebäude und der jeweiligen Standorte und ggf. Aushänge hierzu vor Ort.

Studierende können Rund um die Uhr mit ihrer CampusCard die Türen an den Gebäuden öffnen, in denen sich Ihre Arbeitsräumen befinden. Weitere Informationen finden Sie unter Schließsystem.

Studiengangwechsel an der h_da?

Ein interner Wechsel liegt dann vor, wenn Sie den Studiengang an der h_da wechseln oder Sie Ihr Bachelorstudium an der h_da abgeschlossen haben und ohne Semesterpause einen weiteren Studiengang als Zweitstudium oder im konsekutiven Master weiter studieren.

In diesem Fall müssen Sie unbedingt Ihre CampusCard aufheben. Sobald Sie in dem neuen Studiengang eingeschrieben sind, können Sie Ihre CampusCard für das neue Semester revalidieren

Unterschiedliches Layout

Das Layout der CampusCard wurde überarbeitet. Seit Ende des Sommersemesters 2018 wird die neue CampusCard für Erst- und Neueinschreiber, sowie für Personen die einen Zweitausweis benötigen, ausgestellt. Es sind demnach zwei unterschiedliche Layouts der h_da im Umlauf.

Verlust der CampusCard?

Bitte wenden Sie sich bei Verlust der CampusCard an das Help Desk im Erdgeschoss des h_da-Hochhauses zur Beantragung einer neuen Karte unter Vorlage Ihres Personalausweises. Für die Neuausstellung wird eine Gebühr von 35,00 € fällig, die in bar an der Kasse der Hochschule (Hochhaus C10, 13. OG) zu begleichen ist.
Bitte beachten Sie die Kassenöffnungszeiten:
Dienstag 10.00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag 13.00 bis 15.00 Uhr

Nach Zahlung können Sie Ihre neue CampusCard am Help Desk entgegennehmen.

Falls Ihre CampusCard gestohlen wurde, entfällt die Gebühr sofern Sie den Diebstahl polizeilich anzeigen und die Diebstahlanzeige am Help Desk vorlegen. Bitte achten Sie darauf, dass der Verlust der CampusCard explizit auf der Diebstahlsanzeige genannt wird.

Was bedeutet revalidieren?

Auf der CampusCard befindet sich in der Regel die Aufschrift des RMV-Semestertickets, des Gültigkeitsdatums der Karte und das Theaterticket.

Revalidieren bedeutet, diesen Aufdruck zu aktualisieren und das Gültigkeitsdatum zu verändern.
Beispiel: Sie haben Ihre Karte erhalten, aufgedruckt ist der 01.09.2018 bis 31.03.2019 (Ende Wintersemester 2018/19). Wenige Tage nach erfolgreicher Rückmeldung in das kommende Semester (Sommersemester 2019) können Sie an einem (Re-)validierungsgerät die Karte überschreiben lassen. Es sollte dann als neues Gültigkeitsdatum aufgedruckt sein: „Gültig von 01.10.2018 bis 30.09.2019“.

Was ist ein Lichtbildausweis?

Gültiger Personalausweis, vorläufiger Personalausweis, Führerschein oder gültiger Reisepass.
Die Gesundheitskarte Ihrer Krankenkasse ist kein gültiger Lichtbildausweis!

Student Service Center

Schöfferstraße 3 (Besuchsadresse)
Haardtring 100 (Postadresse)
64295 Darmstadt
Tel: +49.6151.16-33333
Fax: +49.6151.16-38089
Kontaktformular

Öffnungszeiten