Anmelden

Unterstützung für Geflüchtete

Stipendien

Studienstart-Stipendium

Förderer: Verein zur Förderung in Not geratener Studierender und DAAD

Adressaten: geflüchtete Studierende

Umfang: 300€/Monat für 5 Monate - für notwendige Anschaffungen im Rahmen des Studienstarts

Frist: 16. Oktober 2017

Voraussetzungen

  • Immatrikulation an der h_da
  • Fluchthintergrund (Nachweis durch Passkopie)
  • finanzielle Notlage (nachweislich)

Antrag: Bitte senden Sie das ausgefüllte Antragsformular postalisch oder elektronisch an

Hochschule Darmstadt
Student Service Center
Frau Susan Kazi
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
E-Mail: refugees@h-da.de

Welche Unterlagen erforderlich sind, erfahren Sie im Antragsformular.

HessenFonds (Studierende)

Förderer: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Adressaten: besonders begabte und leistungsstarke geflüchtete Studierende (Details siehe Merkblatt)

Umfang: 300 Euro/Monat für bis zu 12 Monate

Frist: wird noch bekannt gegeben

Voraussetzungen: siehe Ausschreibung

Antrag: Bitte senden Sie das Antragsformular postalisch oder elektronisch an:

Hochschule Darmstadt
Student Service Center
Frau Susan Kazi
Haardtring 100
64295 Darmstadt
E-Mail: refugees@h-da.de

HessenFonds (Promovierende)

Förderer: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Adressaten: besonders begabte und leistungsstarke geflüchtete Promovierende (Details siehe Merkblatt)

Umfang: 1.150 Euro/Monat für bis zu 12 Monate

Frist: 17. Juli 2017

Voraussetzungen: siehe Ausschreibung

Antrag: Bitte senden Sie das Antragsformular postalisch oder elektronisch an:

Hochschule Darmstadt
Student Service Center
Frau Susan Kazi
Haardtring 100
64295 Darmstadt
E-Mail: refugees@h-da.de

HessenFonds (Wissenschaftler/-innen)

Förderer: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Adressaten: besonders begabte und leistungsstarke geflüchtete Wissenschaftler/-innen (Details siehe Merkblatt)

Umfang: 2.000 Euro/Monat für bis zu 6 Monate

Frist: 17. Juli 2017

Voraussetzungen: siehe Ausschreibung

Antrag: Bitte senden Sie das Antragsformular postalisch oder elektronisch an:

Hochschule Darmstadt
International Office
Frau Julia Knoke
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
E-Mail: julia.knoke@h-da.de

BAföG

Als Geflüchteter können Sie grundsätzlich staatliche Unterstützung im Rahmen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) beantragen. Detailinformationen erhalten Sie beim Bundesministerium für Bildung und Forschung und der BAföG-Beratung des Studierendenwerkes.

Studiengebühren

An der Hochschule Darmstadt werden keine Studiengebühren erhoben, Sie zahlen lediglich den Semesterbeitrag.

Kontakt

Frau Susan Kazi
Telefon: +49.6151.16-38943
E-Mail: refugees@h-da.de
Sprechzeit*: Montag 14:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

* h_da-Hochhaus, Rm. 00.38, Schöfferstr. 3, Darmstadt

Information in English

Lebenshaltungskosten

Einen Überblick zu Lebenshaltungskosten in Deutschland erhalten Sie auf der Seite des DAAD.