Anmelden

Propädeutikum für Geflüchtete

Ihre Chance an der Hochschule Darmstadt!

Ziel

Vorbereitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ein späteres Studium und Hilfe bei der Integration in Deutschland.

Dauer

10. Januar 2018  - 21. Dezember 2018

Programm

  • Intensivkurs Deutsch als Fremdsprache von Niveau B2 bis C1 (Montag bis Freitag  08:30 -14:00 Uhr)
  • Kurse in Mathematik
  • Lehrveranstaltungen in Sozial- und Kulturwissenschaften
  • Lehrveranstaltungen an der h_da nach eigenem Wunsch
  • Interkulturelles Training
  • Viele kulturelle Angebote und Freizeitprogramm (Exkursionen, Tagesausflüge, Museumsbesuche, Volleyball etc.)
  • Intensive Beratung und Betreuung

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Programm wird Ihnen ein Platz im DSH-Vorbereitungskurs an der h_da reserviert. Informationen zu den erforderlichen Deutschkenntnissen für die Zulassung zum Studium erhalten Sie hier.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Interesse an einem Studium an der h_da
  • Direkte Hochschulzugangsberechtigung (HZB).Eine erste Orientierung darüber, ob Sie gründsätzlich eine Hochschulzugangsberechtigung haben, erhalten Sie bei uni-assist.
  • Deutschkenntnisse auf abgeschlossenem Niveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

Bewerbungsprozess

  1. Schritt: Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.11.2017 über uni-assist. Wählen Sie bei der Registrierung bei uni-assist die Hochschule Darmstadt und unter SS18 den Studiengang Propädeutikum aus. Wenn Sie bereits eine "HZB-Bescheinigung" von uni-assist erhalten haben, können Sie sich mit dieser Bescheinigung zusammen mit Ihren Zeugnissen direkt bei der Hochschule Darmstadt bewerben.
  2. Schritt: Die h_da lädt Sie zu einem Sprachtest in Deutsch ein.
  3. Schritt: Wenn Sie gut genug Deutsch können, werden Sie zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Dort werden alle Fragen und Teilnahmebedingungen geklärt.

 

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!