Anmelden

Gründertreff der h_da, Modul 2

Themenreihe „Die ersten Schritte in die berufliche Selbstständigkeit“

Modul 2

Workshop: Design Thinking – Von der Idee zum Kunden

Die meisten Gründer starten mit einer Produktidee oder einer Dienstleistung, die aus ihren Neigungen und Kompetenzen entsprungen sind. Ob diese Idee aber ein Kundenproblem löst und überhaupt marktfähig ist, muss erst bewiesen werden. Der praxisnahe Workshop zeigt anhand der Innovationsmethode „Design Thinking", wie die kreative und nutzerorientierte Lösungsfindung abläuft.

Inhalte:

  • Phasen von Innovationsprozessen
  • Design Thinking als Methode und Mindset
  • kreative Kultur und Kompetenzen
  • Praxisbeispiele

Referent:
Ngoc Minh Luong, Trainer

Termin:
Mittwoch, 08. November 2017 | 18:00 - 21:00 Uhr

Ort:
Hochschule Darmstadt |  64295 Darmstadt | Haardtring 100 | Gebäude A 10 | Raum 0.02 (Standorte)

Zielgruppe:
Gründerinnen und -gründer, Gründungsinteressierte, Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer, Studierende / ehemalige Studierende der h_da sowie künftige Führungskräfte

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenlos. Eingeladen sind alle Interessierten.

Anmeldung *:

  • Studierende der h_da:
    Die Anmeldung erfolgt direkt über das Hochschul-Informationssystem QIS: https://qis.h-da.de
  • Absolventen und Gäste:
    Die Anmeldung erfolgt über unsere Anmeldemaske

* Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Career Centers


Der Gründertreff der h_da als Themenreihe „Die ersten Schritte in die berufliche Selbstständigkeit“

Modularer Aufbau
Ab dem 09.07.2014 veranstalten wir den Gründertreff der h_da nun als „gründungs-chronologische“ Themenreihe: Die Inhalte erstrecken sich ausgehend von Themen der Gründungsvorbereitung über die ersten Schritte der beruflichen Selbstständigkeit bis hin zu Themen des späteren Geschäftsalltags. Die Inhalte der einzelnen Module bauen aufeinander auf und sollen in ihrer Gesamtheit einen Überblick über die grundlegenden Inhalte und Zusammenhänge unternehmerischer Tätigkeit vermitteln. Die behandelten Themen sind damit nicht nur für beruflich Selbstständige, sondern auch für angestellte Führungskräfte relevant.

Zertifikat
Wer drei oder mehr Gründertreffs besucht, kann beim Career Center der Hochschule Darmstadt für die von ihm besuchten Veranstaltungen ein Zertifikat anfordern. Dieses kann z. B. als Beleg der eigenen Gründungs- und Geschäftskompetenz zu Gesprächen mit Investoren, Banken oder sogar bei Bewerbungen bei Arbeitgebern vorgelegt werden.

Modul 1
Mittwoch, 18.10.2017
Workshop: Gründungsideen finden und Ideen realisieren
Der praxisnahe Workshop beschäftigt sich mit den Fragen, wie Gründer Ideen für eine Selbstständigkeit finden können.
[mehr]


Modul 2
Mittwoch, 18.11.2017
Workshop: Design Thinking - Von der Idee zum Kunden
(mehr]


Modul 3
Dienstag, 12.12.2017
Kurzvortrag 1: Gründen im Voll- oder Nebenerwerb bzw. im Studium
Kurzvortrag 2: Förderung von Ausgründungen aus Hochschulen
[mehr)


Modul 4
Dienstag, 16.01.2018
Vortrag: Von der  Geschäftsidee zum Geschäftsmodell bis zur Planung zur Umsetzung
(mehr)


Modul 5
Donnerstag, 15.02.2018
Impulsvortrag: "Erstellung des quantitativen Teils des Businessplans (Zahlenteil)"
(mehr)