Wettbewerbe


Generation- D ist ein Ideen- und Startup-Wettbewerb für Social Entrepreneurship. Er wird einmal jährlich ehrenamtlich von Stipendiaten der Bayerischen Elite Akademie für Studierende und Young Professionals in ganz Deutschland organisiert und ausgerichtet. Dabei werden ausschließlich innivative und kreative Unternehmungen mit ökologischenm oder sozialem gesellschaftlichen Mehrwert gefördert.

Wer kann sich bewerben?

Mitmachen dürft Ihr als Studierende aller Fachrichtungen sowie Young Professionals.

Zu den wichtigsten Kriterien gehören die unternehmerische Motivation Eures Teams und der gesellschaftliche Mehrwert Eurer Idee, egal in welcher Phase sich Euer Projekt befindet.

Was beinhaltet die Förderung?

Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von insgesamt 15.000 € und persönliche Förderung. Dies umfasst Coaching durch unsere Projektpartner, Medienberichterstattung und den Zugang zum Netzwerk. Entscheidend ist, dass Ihr als Gewinnerteam Eure Idee tatsächlich umsetzen könnt.

Bewerbt Euch bis zum 31. März 2019 unter http://www.generation-d.org/

 

 

Zum 3. Mal wird der Erfinderinnenpreis in diesem Jahr verliehen. Von einer Jury ausgezeichnet werden Frauen  für ihre innovative Ideen und bahnbrechende Erfindungen.

Bewerbung bis zum 10. April 2019

Ab sofort können sich Frauen ab 18 Jahren bewerben, die eine Erfindung in Deutschland entwickelt und/oder beim Deutschen Patent- und Markenamt oder beim Europäischen Patentamt angemeldet haben. 

Teilnehmen können:
Privatpersonen (Solo-Erfinderinnen)Wissenschaftlerinnen & ProfessorinnenStudentinnen & AbsolventinnenWeibliche Teammitglieder aus Forschungs- oder EntwicklungsteamsStartUp Gründerinnen

Der women&work-Erfinderinnenpreis wird in vier Kategorien vergeben:

  1.  TECHNOLOGIE
  2.  SERVICE & SOZIAL
  3.  GESCHÄFTSMODELL & ORGANISATION
  4.  Sonderpreis: HUMANISMUS 4.0

Die Preisverleihung findet statt am 4. Mai 2019  um 11:00 Uhr im Rahmen der women&work, Europas Leitmesse für Frauen & Karriere im FORUM der Messe Frankfurt | Ludwig-Erhard-Anlage 1 | 60327 Frankfurt am Main 

Weitere Infos zum Erfinderinnenpreis unter: www.Erfinderinnenpreis.de


Termin wurde auf - voraussichtlich - Oktober 2019 verschoben.

Kontakt

Sebastian Everling
Hochschulz. Studienerfolg und Berufsstart
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
D20, 16
+49.6151.16-38021
Sebastian Everling
www.h-da.de/career
Astrid Thamm
Hochschulz. Studienerfolg und Berufsstart
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
D20, 11a
+49.6151.16-38034
Astrid Thamm
www.h-da.de/career
Lisa Sponholz-Lust
Hochschulz. Studienerfolg und Berufsstart
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
D20, 014
+49.6151.16-37941
Lisa Sponholz-Lust
www.h-da.de/career