Wettbewerbe


Hessen Ideen Wettbewerb 2018

Online-Voting ab 01. September 2018 möglich !

Beim hessenweiten Ideenwettbewerb treten die besten unternehmerischen Ideen aller hessischen Hochschulen gegeneinander an: Bewertet werden eingereichte Ideenpapiere, die die jeweiligen Geschäftsideen beschreiben.

Zielgruppe

Teilnehmen können Studierende, Absolventen (bis 5 Jahre nach Hochschulabschluss) und Mitarbeiter aller Fachbereiche der h_da als Teams oder Einzelpersonen, wenn sie in den vergangenen beiden Jahren ein Unternehmen gegründet haben oder ein konkretes Interesse an einer Gründung vorweisen können.

Ablauf

Die Teilnehmer reichen eine Ideenskizze bei ihrer Hochschule ein. Die Bewertung dieser Skizze orientiert sich an den Kriterien: Kundennutzen, Marktchancen, Realisierbarkeit und Innovationsgrad. Das Kriterium Innovationsgrad wird besonders berücksichtigt und doppelt gewichtet.

Die Finalisten werden in einem zweistufigen Verfahren per Online-Voting und Gutachten sowie durch eine Jury gekürt und erhalten umfassende Unterstützung dabei, ihre Gründung voranzutreiben.

Auf der Website www.hessen-ideen.de werden ab dem 01. September 2018 die eingereichten Gründungsideen vorgestellt.

Per Online-Voting konnten sich alle Interessierten bis zum 20.09.2018 an einer Vorauswahl beteiligen, parallel bewerten Gutachter die Ideen.

Aus den Finalisten wählt eine Jury aus Wirtschaft und Politik den Sieger aus und prämiert den Beitrag im Rahmen einer öffentlichen Feier im November in Frankfurt (mehr


Dörte-Wörner-Innovationspreis

Der Dörte-Wörner-Innovationspreis will Mitglieder der Hochschule Darmstadt anregen, Geschäftsideen im Informatikumfeld zu entwickeln und damit Unternehmen zu gründen. Sponsor des Preises ist die Controlware-Stiftung. Der Name geht auf Dörte Wörner, Vorstandsmitglied der Stiftung, zurück.

Start: 24.05.2018

Deadline für vollständige Einreichungen (e-Mail) | 30.09.2018, 12 Uhr

Auswahl der Finalisten: bis 07.10.2018

Workshop (nicht öffentlich): 18.10.2018

  • 16:00 - 18:00 Uhr Präsentation der Finalisten
  • 19:00 Uhr Preisverleihung (öffentlich)

(mehr)


39. Gründungswettbewerb start2grow

Am 16. März 2018 startet der von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb start2grow | 39.

Den besten Unternehmenskonzepten winken hohe Preisgelder: Die Gewinner bekommen bis zu 15.000 Euro. Außerdem hat start2grow den Sonderpreis „Technologie“ im Wert von 10.000 Euro für eine innovative, technologische Geschäftsidee sowie der Sonderpreis „Digitale Unternehmerin“ ausgelobt.

Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist ab sofort unter www.start2grow.de möglich.

Außerdem kann man sich auf YouTube ein „Explain-it-Video“ über start2grow ansehen: https://youtu.be/gWHjQovTA7o


Kontakt

Sebastian Everling
Hochschulz. Studienerfolg und Berufsstart
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
D20, 16
+49.6151.16-38021
Sebastian Everling
www.h-da.de/career
Astrid Thamm
Hochschulz. Studienerfolg und Berufsstart
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
D20, 11a
+49.6151.16-38034
Astrid Thamm
www.h-da.de/career
Lisa Sponholz-Lust
Hochschulz. Studienerfolg und Berufsstart
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
D20, 014
+49.6151.16-37941
Lisa Sponholz-Lust
www.h-da.de/career