Anmelden

Externe Jobmessen

08. Februar 2018 | JOBcon Finance Frankfurt

Auf einen Blick

Am 8. Februar 2018 informieren auf der Karrieremesse JOBcon Finance Frankfurt die Fach- und Personalverantwortlichen zahlreicher regional sowie international agierender Unternehmen der Finanzbranche bei freiem Eintritt über ihr Karriere-Angebot.

  • Egal ob Praktikum, Nebenjob, Abschlussarbeit, Traineestelle oder Festanstellung, die JOBcon Finance Frankfurt bietet Studierenden, Absolventen und Young Professionals von 10-17 Uhr zahlreiche Möglichkeiten, Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen und sich über berufsrelevante Themen zu informieren.

  • Das Rahmenprogramm umfasst neben mehreren Unternehmenspräsentationen interessante Workshops mit nützlichen Bewerbungstipps vom Profi.

  • Wer seine Chancen auf erfolgreiche Gespräche am Messetag erhöhen möchte, sollte sich in den Wochen vor der Messe über unser Karriere-Portal bei den Unternehmen seiner Wahl um Gesprächstermine bewerben.

Kostenfreie Workshops, Trainings und Präsentationen

Am Veranstaltungstag erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm. In 30-minütigen Unternehmenspräsentationen stellen Vertreter renommierter Unternehmen der Finanzbranche ihre Geschäftsbereiche und Karrieremöglichkeiten vor.

Zudem haben Sie in einer Workshop-Reihe die Gelegenheit, (von Experten vor Ort) hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch, eine geschickte Gehaltsverhandlung und weitere berufsrelevante Themen zu erhalten.

--> Zum Rahmenprogramm

--> Zur Workshopanmeldung


19. Februar 2018 | CAREERVenture business & consulting spring | Frankfurt

CAREERVenture business & consulting spring am 19. Februar 2018 in Frankfurt

Bewerbungsschluss ist der 28. Januar 2018

Kernelement dieser Veranstaltungen sind verbindliche, 45-minütige Vorstellungsgespräche mit den teilnehmenden Unternehmen. Für die eingeladenen Kandidaten ist die Teilnahme kostenlos. Sie erhalten ein Anfahrts- und Übernachtungssponsoring im Rahmen unseres Sponsoring Programms. Teilnehmende Unternehmen:

  • Basycon Unternehmensberatung GmbH
  • d-fine GmbH
  • FEV Consulting GmbH
  • Finbridge GmbH & Co. KG
  • PPI AG
  • Senacor Technologies AG
  • STRANGE Consult GmbH

 

Die Bewerbung erfolgt online über www.career-venture.de.


27. Februar - 03. März 2018 | 9. meccanica feminale 2018 | Hochschule Furtwangen

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige Fachfrauen aus dem Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik und verwandten Fachrichtungen.

Ziel ist es, Frauen der Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik zu unterstützen und ihnen eine Plattform der Kommunikation und des fachlichen und persönlichen Austausches zu bieten.

[mehr]


26. März 2018 | CAREERVenture information technology spring | Frankfurt

(In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik GI)

Bewerbungsschluss ist der 25. Februar 2018

Teilnehmende Unternehmen:

  • Basycon Unternehmensberatung GmbH
  • d-fine GmbH
  • Evora IT Solutions GmbH
  • EXXETA AG
  • Platinion GmbH (A company of THE BOSTON CONSULTING GROUP)
  • PPI AG
  • Robert Bosch GmbH
  • Schwarz IT GmbH & Co. KG
  • Senacor Technologies AG
  • Xenium AG

Die Bewerbung erfolgt online über www.career-venture.de.


28. April 2018 | women&work | Frankfurt/Main

Dass Frauen heutzutage im Beruf erfolgreich sind, ist eine Selbstverständlichkeit – eine Vorstandsposition, gleiches Gehalt bei gleicher Qualifikation oder der problemlose Wiedereinstieg nach einer Babypause jedoch nicht. Was können Frauen also tun, um trotzdem erfolgreich zu sein?

Antworten darauf finden ambitionierte Frauen auch 2018 wieder auf der women&work. Die vielen Gespräche mit über 100 Top-Arbeitgebern sowie zusätzlichen knapp 100 Expertinnen, Beraterinnen und Coaches locken jedes Jahr rund 7.000 Besucherinnen aus dem In- und Ausland auf diesen bundesweit einzigartigen Karriere- und Businesstag.


Karriere-Messen wie die women&work sind wichtig. Denn sie sprechen Frauen gezielt an, inspirierende weibliche Vorbilder treten auf und die Vernetzung untereinander wird gefördert“, ist sich Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sicher, eine von 12 Frauen aus der „Female Patronage Group“, die 2017 stellvertretend die Vielfalt von unterschiedlichen Persönlichkeiten, Karrierewegen und Erfolgsmodellen repräsentierte.

Kongressschwerpunkt 2018: „Lebensdesign“
„Lebensdesign” lautet das Schwerpunktthema 2018 und ist eine Fortführung des Schwerpunktthemas 2017 "Veränderung und Transformation". Während die Veranstalter 2017 einen generellen Blick auf Veränderungstrends, Digitalisierung und neue Arbeitswelten geworfen haben, wollen sie 2018 den Menschen in den Mittelpunkt rücken, der diese radikalen und bisweilen auch disruptiven Veränderungen bewältigen muss. Die Kernfrage für 2018 lautet daher: „Wie kann der Mensch in veränderungsreichen Zeiten zum erfolgreichen Architekten seines Lebens werden?“ Diskutiert wird diese Frage in über 50 Vorträgen und Karriere-Talks sowie in World-Cafés und Round-Table Gesprächen. 

Weitere Informationen gibt es unter www.womenandwork.de