Tag der Lehre am 10. Juli 2018

Am Dienstag, 10. Juli 2018 ab 13.30 Uhr fand im "Glaskasten", Hochhaus (Geb. C10), Erdgeschoss erstmals an der h_da ein "Tag der Lehre" statt.

Lehre und Lernen haben an diesem Tag einen besonderen Raum erhalten, um

  • die Vielfalt der Lehre an unserer Hochschule zu sehen und zu erleben,
  • Erfahrungen auszutauschen und Wünsche zu diskutieren,
  • voneinander und miteinander zu lernen,
  • die Lehrpreise der h_da zu verleihen und die Preisträgerprojekte vorstellen.

Hier finden Sie das Programm:

13.30 Uhr
Vernissage "Markt der Möglichkeiten des Lehrens und Lernens" eröffnet

14.00 Uhr
Begrüßung durch Prof. Dr. Manfred Loch (Vizepräsident für Studium, Lehre und studentische Angelegenheiten)

14.10 Uhr
Poetry Slam mit Marius Teppe, Student im Fachbereich MN

14.20 Uhr
"Gute Lehre - gutes Lernen!?" (Dr. Peter Bünger, Gesine Torkewitz)

14.45 Uhr
Gute Lehre an der h_da - Zwei Beispiele vorgestellt und miterlebt (Prof. Sabine Breitsameter und Dr. Sandra Hartl)

15.15 Uhr
Kommunikationspause

15.30 Uhr
"Markt der Möglichkeiten des Lehrens und Lernens an der h_da": Themenspaziergang (verschiedene zum Lehrpreis eingereichte Lehrkonzepte)

16.00 Uhr
Verleihung der Lehrpreise

Kontakt

Vizepräsident Studium, Lehre und studentische Angelegenheiten
Manfred Loch
C10, 14.33
+49.6151.16-38003
Manfred Loch
Referentin
Tanja Münch
C10, 14.34
+49.6151.16-30117
Tanja Münch