Anmelden

"Changing Times": MediaMonday am Mediencampus der h_da in Dieburg startet am 15. Mai

Unter dem Motto "Changing Times" gibt der MediaMonday am Mediencampus der Hochschule Darmstadt (h_da) in Dieburg Einblicke in neueste medientechnische Entwicklungen. Die Referentinnen und Referenten zeigen ab dem 15. Mai, wie sich ihre Arbeitsweisen mit den neuen Technologien verändert haben. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17.45 Uhr im Campuskino (Haus F 14, Raum 15/003, Max-Planck-Straße 2, Dieburg).

 

15.05.2017
"Ein Traum von Rom - vom Matte Painting bis zu VR"

Referenten: Maria Courtial und Jörg Faber, Geschäftsführer des Darmstädter Digitalstudios Faber Courtial

Matte Paintings sind ursprünglich auf Glas oder Leinwand gemalte Teile einer Filmkulisse, die heute digital erzeugt werden. Sie gehören zu den Schwerpunkten des Darmstädter Digitalstudios Faber Courtial. Beim MediaMonday zeigen die Geschäftsführer Maria Courtial und Jörg Faber beispielhaft an einer Projektserie zum historischen Rom, wie Matte Paintings funktionieren. Erstmals haben sie ein solches für den TV-Zehnteiler "Die Deutschen" realisiert, inzwischen haben sie sich mehrfach digital mit dem einstigen Rom auseinandergesetzt und hieraus ein komplexes Virtual Reality (VR)-Projekt entwickelt.
Web https://faber-courtial.de

29.05.2017
"Von Arri bis Blackmagic, von Zeiss bis Damyang. Kameratechnologien, Objektive und Workflows im Wandel"

Referent: Max Biber, Geschäftsführer der Produktionsfirma Biberfilm aus Wiesentheid

Der Wechsel der Modelle und die Entwicklung der Technik am Kameramarkt ist nach wie vor rasant. Inzwischen können sogar viele Smartphones 4K-Auflösungen erreichen. Doch wo liegen die Unterschiede in den technischen Formaten im Kamerasegment und welche Rolle spielen die unterschiedlichen Objektive? Hierauf geht Biberfilm-Geschäftsführer Max Biber ein. Dabei wirft er seinen Blick neben der Kameratechnik auch auf die Postproduktion und spricht über Veränderungen des Marktes und die Auswirkungen auf den Beruf.
Web http://www.biberfilm.de

19.06.2017
"Gamification in VR-Experiences"

Referenten: Sarah Strebl und Joris Klause von NMY Mixed-Reality Communication aus Frankfurt

Sarah Strebl und Joris Klause von der Digitalmarketing-Agentur NMY Mixed-Reality Communication leiten mit einigen Fakten zum VR-Boom der letzten Jahre ein und erklären, was man unter Gamification versteht. Anschließend wird erläutert, warum es besonders für VR-Anwendungen in den Bereichen Marketing, Verkauf und Training & Education interessant ist, Gamification einzusetzen, um Informationen spielerisch zu vermitteln. Hierbei zeigen die Referenten, wie im Unternehmen Arbeitsprozesse angepasst wurden, um neuen Herausforderungen bei der Entwicklung von VR-Anwendungen zu begegnen. Abschließend kann das Publikum bei einer Live-Demonstration Virtual Reality mit einer VR-Brille testen.
Web http://nmy.de

26.06.2017
"Audioproduktion für Global Player. Aus Dieburg in die Welt!"

Referenten: Hans Kim und Sebastian Röder von der Einklang Audioproduktion aus Frankfurt

Hans Kim und Sebastian Röder sind Absolventen vom Mediencampus der h_da. Sie berichten von der Gründungsphase ihrer Einklang Audioproduktion und nehmen Bezug zum MediaMonday-Motto "Changing Times", indem sie von ihrem Wandel vom Studenten zum professionellen Produzenten berichten. Hierbei gehen sie auch auf Fehler und Probleme ihres Startups ein, die bei der Gründung auftraten. Inzwischen betreut das Unternehmen namhafte Kunden. Beispielhaft präsentieren Kim und Röder ein Projekt für eine Samsung Smartwatch und eine Social Media-Kampagne für ein Smartphone des Unternehmens.
Web https://de-de.facebook.com/music.in.frankfurt/


Hintergrund: der MediaMonday am Mediencampus der h_da in Dieburg

Der MediaMonday ist eine seit 19 Semestern stattfindende Ringvorlesung am Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg. Hier kommen auf Einladung von Alexander Kehry Experten aus den Bereichen Sound, Video, Game, Animation, Interactive Media, Design, Journalismus, Onlinekommunikation und Wissenschaftsjournalismus zu Wort und untersuchen spezielle Aspekte der Medienlandschaft.

MediaMonday - Das Programm

Veranstaltungsort: Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg, Campuskino (Haus F 14, Raum 15/003, Max-Planck-Straße 2). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17.45 Uhr und enden gegen 19.00 Uhr. Im Anschluss gibt es Snacks und Getränke im studentisch betriebenen Café "Zeitraum".

Zurück