Aktuelle Fall-Bearbeitungen

In einem partizipativen Verfahren wurde die W.I.P. im Februar 2018 mit der Begleitung und Unterstützung bei der Bearbeitung des Themas Bewältigung der Studienanforderungen betraut.

Bewältigung der Studienanforderungen

 

Worum geht's?

Die Studieneingangsphase soll in dem Maße gestaltet/ umgestaltet/ strukturiert sein, dass die Studienanforderungen in dieser Phase bewältigt werden. Zudem soll das gesamte Studium so gestaltet werden, dass ein Studieren in Regelstudienzeit wahrscheinlicher wird. 

Die Innovierungsphase 

Erster Schritt Problemanalyse: Das Problemfeld wird analysiert und Kernprobleme identifiziert. Der konkrete Entwicklungsbedarf wird präzisiert. 

Konkret unterstützen wir die beteiligten Fachbereiche durch:

  • Recherche zum aktuellen Forschungsstand Studieneingangsphase und Studierfähigkeit
  • Analyse von erfolgsförderlichen und -hemmenden Kriterien der Studieneingangsphase in den Studiengängen / in den Fachbereichen/an der h_da mit Hilfe von Kennzahlen, den Ergebnissen der Studienzufriedenheitsbefragung, der Abbrecher-Befragung sowie qualitativen Befragungen  
  • Identifizierung und Analyse bisheriger Fördermaßnahmen zur Bewältigung der Studienanforderungen
  • Auswertungen der Analyse sowie der bisherigen Evaluationsergebnisse

Im nächsten Schritt kommen wir mit den Fachbereichen zur Ideengenerierung zusammen: In Workshops reflektieren wir die Ergebnisse und versuchen, geeignete Maßnahmen auf struktureller und inhaltlicher Ebene zu identifizieren. 

In diesem Schritt unterstützen wir mit der Bereitstellung unserer Recherchedokumentation, mit Methoden zur Ideenfindung sowie der Moderation des Ideenfindungs-Prozesses

 

Modell-Fachbereiche sind: Fachbereich Informatik und Fachbereich Wirtschaft

 

Nach oben

Best Practice - Gute Lehre

Die Bearbeitung des Themas „Best Practice- Gute Lehre“ wird, soweit restliche Kapazitäten der W.I.P. im Rahmen der Projektlaufzeit vorhanden sind, gestartet werden.  

 

Nach oben

Kontakt

 

Werkstatt für Innovationen & Projekte

Ressort 3, VP-S

 

E-Mail: wip@h-da.de

Gebäude D19, 5.05
Schöfferstr. 10
64295 Darmstadt

 

Projektleitung:


Sibylle Basten

Telefon: +49.6151.16-37735

 

Projektmitarbeiter/innen: 

 

Kristina Dizdar

Telefon: +49.6151.16-30148

 

Maximilian Grund

Telefon: +49.6151.16-30123

 

Franziska Reichenbach

Telefon: +49.6151.16-30059

 

Jasmin Wenzel

Telefon: +49.6151.16-30041

 

 

 

Literaturverweis "Bewältigung der Studienanforderungen"