Klausurtagung des Senatsausschusses für Hochschul-Entwicklungsplanung (HEP) und Einrichtung einer Akkreditierungskommission

Am Freitag, den 27.10.2017 kam der HEP gemeinsam mit dem Vizepräsidenten für Studium, Lehre und studentische Angelegenheiten sowie dem Leiter und zwei Referentinnen der Abteilung Service Studienprogrammentwicklung zusammen, um das Konzept der Systemakkreditierung an der h_da zu besprechen. In diesem Rahmen wurden die Weichen für eine inhaltliche und strategische Umsetzung des Konzeptes gestellt und viele Details des zukünftigen Systems beschlossen.

Herr Prof. Dr. May, Vorsitzender des HEP-Ausschuss, berichtete über die Ergebnisse der Klausurtagung am 21.11.2017 im Senat. Herr Prof. Dr.-Ing. Loch, Vizepräsident für Studium, Lehre und studentische Angelegenheiten, beantragte in der Folge die Einrichtung einer internen Akkreditierungskommission durch den Senat. Diesem Antrag wurde Folge geleistet. Die Besetzung dieser Kommission wird in der ersten Senatssitzung des Jahres 2018 erwartet.

Zurück