Anmelden

Hochschulanzeiger 2015

Hochschulanzeiger 2015

General Provisions for Examination Regulations (ABPO) of the Hochschule Darmstadt

Veröffentlichung: 12.07.2017, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences vom 28.10.2014, zuletzt geändert am 24.11.2015

Veröffentlichung: 15.12.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences vom 28.10.2014

Veröffentlichung: 15.12.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 24.11.2015 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 15.12.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 15.12.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management hiermit bekanntgegeben

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - BBPO 332,7 KB

Energiewirtschaft (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für Bachelorstudiengang Energiewirtschaft (Bachelor of Science ) des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 2. Juni 2010

Veröffentlichung: 10.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt am 19.05.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den  Bachelorstudiengang Energiewirtschaft erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Energiewirtschaft hiermit bekanntgegeben.

Energiewirtschaft (Bachelor of Science) - BBPO 278,6 KB

Energiewirtschaft (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 10.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 21.09.2010

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt am 19.05.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre, veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 02.07.2012 hiermit bekanntgegeben.

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) - BBPO 280,7 KB

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Betriebswirtschaftslehre (Master of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 16. Mai 2010

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt am 19.05.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre hiermit bekanntgegeben.

Betriebswirtschaftslehre (Master of Science) - BBPO 247,9 KB

Betriebswirtschaftslehre (Master of Science) Modulhandbuch

Anlage 5 Modulhandbuch des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre Master des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences zuletzt geändert am 19.05.2015

Änderungen gültig ab 01.10.2015 Zugrundeliegende BBPO vom 16.05.2010 (Amtliche Mitteilungen Jahr 2012) in der geänderten Fassung vom 19.05.2015 (Amtliche Mitteilungen Jahr 2015)

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Informatik (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für Bachelorstudiengang Informatik  (Bachelor of Science ) des Fachbereichs Informatik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 8. Oktober 2013

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Informatik der Hochschule Darmstadt am 23.07.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Informatik erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Informatik hiermit bekanntgegeben.

Informatik (Bachelor of Science) - BBPO 172,0 KB

Informatik (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Science ) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Science ) des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences - vom 23. April 2013

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt am 05.05.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2016 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen hiermit bekanntgegeben.

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Science ) - BBPO 296,1 KB

Informatik dual (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den dualen  Bachelorstudiengang Informatik  (Bachelor of Science ) des Fachbereichs Informatik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 8. Oktober 2013

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Informatik der Hochschule Darmstadt am 23.07.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den dualen Bachelorstudiengang Informatik erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den dualen Bachelorstudiengang Informatik hiermit bekanntgegeben.

Informatik dual (Bachelor of Science) - BBPO 162,7 KB

Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Science ) - Modulhandbuch -

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Informatik dual (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science ) des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 18. Dezember 2012

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt am 05.05.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 04.08.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen hiermit bekanntgegeben.

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) - BBPO 312,7 KB

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science) - Modulhandbuch -

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Änderung der Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO) vom 08.12.2005

Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO) der Hochschule Darmstadt vom 8. Dezember 2005 in der Fassung vom 7. Juli 2015

Veröffentlichung: 06.08.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Nach § 36 Abs. 2 Nr. 2 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBl I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Senat der Hochschule Darmstadt in seiner Sitzung am 7. Juli 2015 die Änderung der Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen beschlossen.

Gemäß § 37 Abs. 5 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) hat das Präsidium in seiner Sitzung am 4. August 2015 die Änderungen der Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen genehmigt.

Die Änderungen der Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz. vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen hiermit bekannt gegeben

Änderung der Allgemeinen Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO) vom 08.12.2005 245,1 KB

Angewandte Mathematik (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Angewandte Mathematik des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 22.06.2010

Veröffentlichung: 20.07.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt am 19.05.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Angewandte Mathematik erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 30.06.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Angewandte Mathematik hiermit bekanntgegeben.

Angewandte Mathematik (Bachelor of Science) - BBPO 1.241,7 KB

Angewandte Mathematik (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 20.07.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Optotechnik und Bildverarbeitung (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Änderung der Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Optotechnik und Bildverarbeitung (Bachelor of Science) des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 3. April 2012

Veröffentlichung: 06.07.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt am 23.06.2015 die Änderung der Anlage 5 der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Optotechnik und Bildverarbeitung erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 30.06.2015 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Optotechnik und Bildverarbeitung hiermit bekanntgegeben.

Optotechnik und Bildverarbeitung (Bachelor of Science) - Modulhandbuch 1.529,6 KB

Optotechnik und Bildverarbeitung (Master of Science) - Modulhandbuch

Änderung der Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Optotechnik und Bildverarbeitung (Master of Science) des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 3. April 2012

Veröffentlichung: 20.05.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften der Hochschule Darmstadt am 14.04.2015 die Änderung der Anlage 5 der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Optotechnik und Bildverarbeitung erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 19.05.2015 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Optotechnik und Bildverarbeitung, veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 25.03.2013, hiermit bekanntgegeben

Optotechnik und Bildverarbeitung (Master of Science) - Modulhandbuch 770,8 KB

Satzung der Hochschule Darmstadt für das Hochschulauswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen

Satzung der Hochschule Darmstadt für das Hochschulauswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen nach § 4 Abs. 5 des Gesetzes zum Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung vom 15. Dezember 2009 und § 9 Abs. 5 der Verordnung über die Vergabe von Studienplätzen in zulassungsbeschränkten Studiengängen durch die Hochschulen des Landes Hessen vom 21. April 2015

Veröffentlichung: 30.04.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund von § 4 Abs. 5 des Gesetzes zum Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung vom 15. Dezember 2009 (GVBl. I S. 705) zuletzt geändert durch Gesetz am 21. November 2011 (GVBl. I S. 679) und § 9 Abs. 5 der Verordnung über die Vergabe von Studienplätzen in zulassungsbeschränkten Studiengängen durch die Hochschulen des Landes Hessen (Studienplatzvergabeverordnung Hessen) vom 7. Mai 2013 (GVBl. I S. 172 ff.), zuletzt geändert durch Gesetz am 30. April 2014 (GVBl I S. 115) hat der Senat der Hochschule Darmstadt in seiner Sitzung am  21. April 2015 die Satzung erlassen .

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird Satzung für das Hochschulauswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen hiermit bekanntgegeben.

Satzung der Hochschule Darmstadt für das Hochschulauswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Studiengängen 54,1 KB

Umweltingenieurwesen - nachhaltige Siedlungsplanung (Bachelor of Engineering) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen - nachhaltige Siedlungsplanung des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 19.03.2013, zuletzt geändert am 14.04.2015

Veröffentlichung: 21.04.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Umweltingenieurwesen - nachhaltige Siedlungsplanung (Bachelor of Engineering) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen - nachhaltige Siedlungsplanung des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 19.03.2013, zuletzt geändert am 14.04.2015

Veröffentlichung: 21.04.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt am 14.04.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen - nachhaltige Siedlungsplanung erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 21.04.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.10.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen -nachhaltige Siedlungsplanung hiermit bekanntgegeben

Umweltingenieurwesen - nachhaltige Siedlungsplanung (Bachelor of Engineering) - BBPO 244,1 KB

Soziale Arbeit - Satzung über die Ausgestaltung und Durchführung des Berufspraktikums vom 02.12.2014

Satzung der Hochschule Darmstadt über die Ausgestaltung und Durchführung des Berufspraktikums und die staatliche Anerkennung gemäß Gesetz über die staatliche Anerkennung von Sozialarbeiterinnen und -arbeitern, Sozialpädagoginnen und –pädagogen, Heilpädagoginnen und –pädagogen sowie Kindheitspädagoginnen und –pädagogen (Sozialberufeanerkennungsgesetz) vom 21. Dezember 2010 für die Studiengänge Soziale Arbeit, Soziale Arbeit: Generationenbeziehungen in einer alternden Gesellschaft und Soziale Arbeit Plus – Migration und Globalisierung des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit.

Veröffentlichung: 17.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt hat in seiner Sitzung am 02.12.2014 die Satzung erlassen.

Diese Satzung tritt am Tage nach ihrer Bekanntmachung gem. § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung von Satzungen vom 09. März 2010 (StAnz. 18/2010 S. 1301) in Kraft

Soziale Arbeit - Satzung über die Ausgestaltung und Durchführung des Berufspraktikums vom 02.12.2014 197,9 KB

Internationale Betriebswirtschaftslehre - dual (Master of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Internationale Betriebswirtschaftslehre - dual (Master of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den dualen Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 01.11.2011

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt am 07.10.2014 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den dualen Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre erlassen. Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 03.03.2015 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 114. Sitzung am 21.10.2014 beschlossenen Änderungen der Besonderen Bestimmungen genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den dualen Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre, veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 25.07.2012, hiermit bekanntgegeben

Internationale Betriebswirtschaftslehre - dual (Master of Science) - BBPO 397,9 KB

Internationale Betriebswirtschaftslehre - berufsbegleitend (Master of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Internationale Betriebswirtschaftslehre - berufsbegleitend (Master of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 01.11.2011

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt am 07.10.2014 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 03.03.2015 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 114. Sitzung am 21.10.2014 beschlossenen Änderungen der Besonderen Bestimmungen genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre, veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 25.07.2012, hiermit bekanntgegeben.

Internationale Betriebswirtschaftslehre - berufsbegleitend (Master of Science) - BBPO 366,7 KB

Bauingenieurwesen (Bachelor of Engineering) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Bauingenieurwesen (Bachelor of Engineering) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 07.12.2010

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Hochschule Darmstadt am 27.01.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 03.03.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen, veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 07.03.2012 hiermit bekanntgegeben

Bauingenieurwesen (Bachelor of Engineering) - BBPO 376,6 KB

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) - BBPO

Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 21.09.2010

Veröffentlichung: 04.03.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Darmstadt am 03.02.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 03.03.2015 die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre, veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 02.07.2012 hiermit bekanntgegeben.

Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) - BBPO 183,6 KB

Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen für den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie vom 28.05.2013, veröffentlicht am 02.07.2013

Veröffentlichung: 22.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt am 02.12.2014 die Anlage 5 der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie vom 28.05.2013 erlassen.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie hiermit bekanntgegeben

Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Science) - Modulhandbuch 472,4 KB

Elektrotechnik Fernstudiengang (Master of Science) - Modulhandbuch

Änderung der Anlage 5 (Modulhandbuch) der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Elektrotechnik (Fernstudiengang) des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 14.10.2014

Veröffentlichung: 22.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Darmstadt am 14.10.2014 die Änderung der Anlage 5 der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Elektrotechnik (Fernstudiengang) erlassen.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang   Elektrotechnik (Fernstudiengang), veröffentlicht in den Amtlichen Mitteilungen am 02.07.2012 hiermit bekanntgegeben

Elektrotechnik Fernstudiengang (Master of Science) - Modulhandbuch 427,1 KB

Informationsrecht (Bachelor of Laws) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Informationsrecht des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 17.06.2014

Veröffentlichung: 22.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Internationales Lizenzrecht (Master of Laws) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Internationales Lizenzrecht des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 17.06.2014

Veröffentlichung: 22.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Internationales Lizenzrecht (Master of Laws) - BBPO

Besondere Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Internationales Lizenzrecht des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 17.06.2014

Veröffentlichung: 22.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt am 17.06.2014 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang   Internationales Lizenzrecht erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 12.08.2014 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 113. Sitzung am 01.07.2014 beschlossenen Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Internationales Lizenzrecht hiermit bekanntgegeben

Internationales Lizenzrecht (Master of Laws) - BBPO 228,3 KB

Informationsrecht (Bachelor of Laws) - BBPO

Besondere Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Informationsrecht des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 17.06.2014

Veröffentlichung: 22.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt am 17.06.2014 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Informationsrecht erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 12.08.2014 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 113. Sitzung am 01.07.2014 beschlossenen Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Informationsrecht hiermit bekanntgegeben

Informationsrecht (Bachelor of Laws) - BBPO 225,3 KB

Mechatronik (Bachelor of Science) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Mechatronik des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 14.10.2014

Veröffentlichung: 21.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Mechatronik (Bachelor of Science) - BBPO

Besondere Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Mechatronik des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 14.10.2014

Veröffentlichung: 21.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik der Hochschule Darmstadt am 14.10.2014 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Mechatronik erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 02.12.2014 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 115. Sitzung am 18.11.2014 beschlossenen Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Mechatronik hiermit bekanntgegeben

Mechatronik (Bachelor of Science) - BBPO 208,6 KB

Interactive Media Design (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung

Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Interactive Media Design (Bachelor of Arts) des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 14. Januar 2014, geändert am 19.12.2014

Veröffentlichung: 21.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 19.12.2014 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Interactive Media Design erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 in Verbindung mit § 54 Abs. 2 Nr. 4 hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 20.01.2015 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Interactive Media Design genehmigt.

Diese Satzung tritt am 21.01.2015 in Kraft

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Interactive Media Design hiermit bekanntgegeben.

Interactive Media Design (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung 76,5 KB

Sound and Music Production (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung

Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Sound and Music Production (Bachelor of Arts) des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 14. Januar 2014, geändert am 19.12.2014

Veröffentlichung: 21.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 19.12.2014 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Sound and Music Production erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 in Verbindung mit § 54 Abs. 2 Nr. 4 hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 20.01.2015 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Sound and Music Production genehmigt.

Diese Satzung tritt am 21.01.2015 in Kraft

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Sound and Music Production wird  hiermit bekanntgegeben.

Sound and Music Production (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung 70,9 KB

Motion Pictures (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung

Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Motion Pictures (Bachelor of Arts) des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 14. Januar 2014, geändert am 19.12.2014

Veröffentlichung: 21.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 19.12.2014 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Motion Pictures erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 in Verbindung mit § 54 Abs. 2 Nr. 4 hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 20.01.2015 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Motion Pictures genehmigt.

Diese Satzung tritt am 21.01.2015 in Kraft

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Motion Pictures hiermit bekanntgegeben

Motion Pictures (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung 86,9 KB

Animation & Game (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung

Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Animation & Game (Bachelor of Arts) des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences – vom 14. Januar 2014, geändert am 19.12.2014

Veröffentlichung: 21.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 19.12.2014 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Animation & Game erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 in Verbindung mit § 54 Abs. 2 Nr. 4 hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 20.01.2015 die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Animation & Game genehmigt.

Diese Satzung tritt am 21.01.2015 in Kraft

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) wird die Änderung der Eignungsprüfungssatzung für den Bachelorstudiengang Animation & Game hiermit bekanntgegeben.

Animation & Game (Bachelor of Arts) - Eignungsprüfungssatzung 79,1 KB

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - Zulassungsordnung

Besondere Bestimmungen für die Zulassung zum Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 17.06.2014

Veröffentlichung: 19.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 17.06.2014 die Besonderen Bestimmungen für die Zulassung zum Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 in Verbindung mit § 20 Abs. 2 Nr. 14 hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt am 13.01.2015 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 115. Sitzung am 18.11.2014 beschlossenen Besonderen Bestimmungen der für die Zulassung zum Masterstudiengang genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen für die Zulassung zum Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management hiermit bekanntgegeben

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - Zulassungsordnung 85,1 KB

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - Modulhandbuch

Anlage 5 (Modulhandbuch) der Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeitder Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 28.10.2014

Veröffentlichung: 19.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - BBPO

Besondere Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt – University of Applied Sciences vom 28.10.2014

Veröffentlichung: 19.01.2015, Kategorien: Hochschulanzeiger 2015

Aufgrund § 44 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Hochschulgesetzes (HHG) in der Fassung vom 14. Dezember 2009 (GVBI. I S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz am 28. September 2014 (GVBl. I S. 218), hat der Fachbereichsrat des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften und Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 28.10.2014 die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang   Risk Assessment and Sustainability Management  erlassen.

Gemäß § 37 Abs. 5 (HHG) hat das Präsidium der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences am 13.01.2015 die vom Senat der Hochschule Darmstadt in seiner 115. Sitzung am 18.11.2014 beschlossenen Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung genehmigt.

Diese Besonderen Bestimmungen treten am 01.04.2015 in Kraft.

Nach § 1 der Satzung der Hochschule Darmstadt zur Bekanntmachung ihrer Satzungen vom 9. März 2010 (StAnz vom 3. Mai 2010, S. 1301) werden die Besonderen Bestimmungen der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Risk Assessment and Sustainability Management  hiermit bekanntgegeben

Risk Assessment and Sustainability Management (RASUM) (Master of Science) - BBPO 253,3 KB