Anmelden
Studierende im neuen Lernzentrum

Lernzentrum Architektur

"Ein neues Lernzentrum? Machen wir selbst!", beschlossen Studierende und Lehrende am Fachbereich Architektur. Sie gestalteten die Lagerräume im Souterrain ihres denkmalgeschützten Atrium-Gebäudes "B10" nach eigenen Vorstellungen um.

Zwei Jahre lang arbeitete ein Team um Professor Mathias Lengfeld an den Plänen. Schließlich entstand im Untergeschoss Fachbereichsgebäudes - in Zusammenarbeit mit der h_da-Abteilung Bau und Liegenschaften - ein 230 Quadratmeter großer Lern- und Aufenthaltsbereich, ganz nach dem Geschmack der Studierenden.

Ab Frühjahr 2018 haben die angehenden Architektinnen und Architekten hier die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und zu recherchieren, Projektteams kommen zu Besprechungen zusammen, im Tutorenzentrum unterstützen ältere Studierende die jüngeren.

Lesebar und Lounge-Bereich stehen für Lernpausen oder Veranstaltungen zur Verfügung. Die Räume lassen sich außerdem für Seminare und Ausstellungen nutzen.