Anmelden

Medientechnologe

Medientechnologin und Medientechnologe Druck

Das Berufsbild

Schön sieht es aus, das frisch Gedruckte, wenn man es in der Hand hält. So perfekt, dass man gar nicht mehr registriert, wie viel Arbeit hinter dem Druckerzeugnis eigentlich steckt. Doch Medientechnologinnen und Medientechnologen Druck vergessen das nicht. Sie erleben den ganzen Arbeitsprozess, den Flyer, Plakate oder auch Bücher durchlaufen – von dem Entwurf am Bildschirm bis zum gedruckten Papier in der Hand. Sie verarbeiten und prüfen die gelieferten Druckdaten und richten die Maschinen für den jeweiligen Druckauftrag ein. Anschließend steuern und überwachen sie den Druckprozess, indem sie beispielsweise die Farbe der Drucke mit der gelieferten Vorlage des Kunden vergleichen und anpassen. Gelegentlich helfen sie auch bei der Weiterverarbeitung. Zudem reinigen sie die Druckmaschinen regelmäßig und halten sie instand.

Hausdruckerei der Hochschule Darmstadt

Auszubildende zur Medientechnologin oder zum Medientechnologen Druck arbeiten in der Hausdruckerei der Hochschule Darmstadt. Die Druckerei nimmt Aufträge aus der ganzen Hochschule an und berät ihre Kundinnen und Kunden.

Dies beinhaltet:

  • Druckdaten prüfen und aufbereiten

  • Druckverfahren und Papier auswählen

  • Hausfarben der h_da nach Rezeptur mischen

  • Hochmoderne Digitaldruckmaschinen sowie eine Vier-Farben-Bogenoffsetdruckmaschine bedienen und steuern

  • Bei der Druckweiterverarbeitung helfen, beispielsweise Flyer falzen, Abschlussarbeiten binden oder Broschüren heften

  • Gestaltungs- und Layoutaufgaben übernehmen

  • Druckplatten erstellen

  • Großformatdrucke für den Innen- und Außenbereich mit einem Plotter herstellen

Die Ausbildung

In drei Jahren bilden wir Sie in unserer Hausdruckerei in der Fachrichtung Digitaldruck aus. Dabei haben Sie auch die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation im Bogenoffsetdruck zu absolvieren. Im täglichen Geschäft drucken Sie vor allem Kleinauflagen im Kleinformat, etwa Skripte für Vorlesungen, Flyer und Plakate für Messen, Abschlussarbeiten der Studierenden oder die viermal im Jahr erscheinende Hochschulzeitung campus_d. Dabei übernehmen Sie auch leichte Tätigkeiten eines Buchbinders sowie einfache Layout- und Gestaltungsaufgaben mit einer professionellen Software. Indem Sie beispielsweise Schulpraktikantinnen und -praktikanten betreuen und mit Kundinnen und Kunden kommunizieren, eignen Sie sich zudem soziale Kompetenzen an. Die theoretischen Grundlagen lernen Sie an der Berufsschule.

Wenn Sie immer das Maximum aus einem Produkt herausholen wollen, sich um ein perfektes Ergebnis bemühen und sich in eine familiäre Arbeitsatmosphäre integrieren möchten, sind Sie vielleicht der oder die nächste Auszubildende in unserer Hausdruckerei.

Personalabteilung

Haardtring 100
64295 Darmstadt
Fax: +49.6151.16-38065

Berufstyp anerkannter Ausbildungsberuf (IHK)
Branche Druck und Medien
Ausbildungsdauer Drei Jahre
Ausbildungsart Duale Berufsausbildung (Teilzeitunterricht)
Lernorte h_da und Berufsschule
Ausbildungsort Darmstadt
Voraussetzung mindestens guter Hauptschulabschluss