Anmelden
Fachinformatiker Systemintegration

FachinformatikerIn

Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration

Das Berufsbild

Moderne IT-Systeme sind komplex. Denn egal ob im eigenen Haus oder bei einem Kunden: Betriebssysteme und Netzwerke müssen installiert, eingerichtet und mit den richtigen Hardwarekomponenten verknüpft werden. Diese Aufgaben übernehmen Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration. Sie planen und konfigurieren die IT-Systeme. Anschließend betreuen und warten sie die Systeme. Dazu gehört auch, Störungen zu analysieren und zu beheben. Eine weitere Aufgabe von Fachinformatikerinnen und Fachinformatikern: sie beraten ihre Kundinnen und Kunden fachlich, unterstützen sie bei Anwendungsproblemen und schulen die Benutzerinnen und Benutzer im Umgang mit den Systemen.

Abteilung IT-Dienste und -Anwendungen

Bei Ihrer Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration gehören Sie an der Hochschule Darmstadt der Abteilung IT-Dienste und Anwendungen an. Dort sind Sie in die Aufgaben der Abteilung eingebunden und gewährleisten den Betrieb einer leistungsfähigen Kommunikationsinfrastruktur in der gesamten Hochschule.

Dies beinhaltet:

  • Serversysteme und virtuelle Serverfarmen betreuen
  • Hochschul-Netzwerk und Firewall warten
  • Webseite der h_da und Fachbereichsseiten sowie das Intranet betreuen
  • Studentisches Verwaltungssystem betreuen
  • IT-Komponenten für die gesamte Verwaltung beschaffen und Fachbereiche dabei beraten
  • Vor-Ort-Service für die Beschäftigten der h_da
  • Service-Desk der h_da als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um PC und Internet

Die Ausbildung

Um diese Aufgaben zu bewältigen, lernen Sie bei uns, wie Sie PCs zweckgebunden konfigurieren und installieren. Auch wie Sie Drucker und WLAN-Verbindungen einrichten, gehört zur dreijährigen Ausbildung. Sie arbeiten mit verschiedenen Betriebssystemen und erhalten einen Einblick in die Arbeit mit SAP. Außerdem sind Sie Teil von unserem Service Desk und Vor-Ort-Service. Daneben lernen Sie, wie verschiedene Serversysteme funktionieren und wie Sie Switche und Router installieren und konfigurieren. Gegebenenfalls unterstützen Sie auch hochschulweite Veranstaltungen, indem Sie die IT- und Medientechnik betreuen. Zudem besuchen Sie eine Berufsschule und wir ermöglichen Ihnen an diversen Lehrgängen teilzunehmen, beispielsweise zum Thema IT-Sicherheit.

Wenn Sie sich für moderne Systeme begeistern und Spaß an deren Planung, Installation und Betreuung haben, ist eine Ausbildung zur Fachinformatikerin oder zum Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration an der Hochschule Darmstadt vielleicht das Richtige für Sie.

Berufstyp anerkannter Ausbildungsberuf (IHK)
Branche IT
Ausbildungsdauer Drei Jahre
Ausbildungsart Duale Berufsausbildung (Blockunterricht)
Lernorte h_da und Berufsschule (HEMS)
Ausbildungsort Darmstadt
Voraussetzung mindestens Realschulabschluß

Bilderstrecke Ausbildung

Bilder zur Ausbildung in der Abteilung IT-Dienste und -Anwendungen finden Sie in der Bilderstrecke

Personalabteilung

Haardtring 100
64295 Darmstadt
Fax: +49.6151.16-38065