Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Die Hochschule Darmstadt bietet ihren geeigneten Masterabsolventinnen und Masterabsolventen nach Abschluss ihres Studium die Möglichkeit nach eigenem Recht an den Promotionszentren der h_da oder in Kooperation mit Partner-Universitäten im In- und Ausland im Rahmen entsprechender Abkommen zu promovieren.

Zur Unterstützung ihrer Promovierenden gibt es an der h_da die Graduiertenschule der Hochschule Darmstadt. Sie dient der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der forschungsorientierten Ausbildung. Ihr Angebot umfasst die Unterstützung der Fachbereiche, Studierenden und Promovierenden sowie der sie betreuenden Professorinnen und Professoren in Form von Information, Beratung, Betreuung und administrativer Abwicklungsunterstützung mit Partneruniversitäten sowie das Angebot wissenschaftlicher Weiterbildung in Form der Promotionsbegleitstudien.