Hochhaus

Service Studienprogrammentwicklung

Die Organisationseinheit Service Studienprogrammentwicklung der Hochschule Darmstadt ist Ansprechpartner für alle Mitglieder der Hochschule, die im Bereich Studium und Lehre tätig sind. Neben Lehrenden sind dies das Präsidium und die Dekanate sowie bestimmte Bereiche der Verwaltung.

Die Umsetzung und Weiterentwicklung der Studienreform, die Fortführung der durch die Bologna-Reform angestoßenen Projekte und deren konzeptionelle Begleitung und Neukonzipierung von Studienprogrammen und -projekten steht hierbei im Mittelpunkt. Insbesondere bei den anstehenden (Re-) Akkreditierungen und der damit verbundenen Curricularen Normwertberechnung (CNW) leistet die Organisationseinheit Studienprogrammentwicklung Unterstützung, mit dem Ziel, die Studienprogramme kritisch zu hinterfragen und entsprechend der Hochschulstrategie bedarfsgerecht zu entwickeln. 

Ziel der Arbeit ist es, die Mitglieder der Hochschule Darmstadt in ihrem Bestreben nach hoher Qualität im Bereich Studium und Lehre zu unterstützen. Die Arbeit soll einen Beitrag leisten, damit an der Hochschule Darmstadt eine Qualitätskultur entsteht, die von der Mehrheit der Mitglieder getragen wird und durch eine offene Kommunikation über Ziele und deren Umsetzung gekennzeichnet ist. 

Bologna wird an der Hochschule Darmstadt als Lernprozess über 2010 hinaus verstanden. Nur so kann die wohl größte Hochschulreform der letzten 10 Jahre nachhaltig fortgeführt werden.

Kontakt

Herr Gregor Bechtold
Service Studienprogrammentwicklung
Schöfferstrasse 3
64295 Darmstadt
C10, 12.36
+49.6151.16-38858
+49.6151.16-38986
gregor.bechtold@h-da.de
Frau Felicitas Duru
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
C10, 12.35
+49.6151.16-37701
felicitas.duru@h-da.de
Herr Martin Hofmann
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
C10, 12.37
+49.6151.16-30066
martin.hofmann@h-da.de

Service Studienprogrammentwicklung

Informationen und Unterstützung zur Studienprogrammentwicklung finden Sie als Hochschulangehöriger auf unseren Seiten im Intranet. Darstellung der Prozesse sowie verbindliche Vorgaben zur Studienprogrammentwicklung finden Sie im Integriertem Managementsystem (IMS) der h_da.

Für den Aufruf in beiden Systemen, Intranet und IMS, benötigen Sie Ihre h_da Benutzerkennung zur Authentifizierung.

Publikationen

Hier finden Sie Publikationen von und über die Organisationseinheit Service Studienprogrammentwicklung.